Kinder- und Jugendhilfe

Kinder- und Jugendhilfe

  • Mitwirkung bei der Regelung des elterlichen Sorgerechts und des Umgangs.
  • Führung von Vormundschaften

Der SKFM Hilden berät und unterstützt Sie gern in vielen Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe.

Wir sind Ansprechpartner…

  • bei Fragen des Sorgerechts bei Trennung- und Scheidung
  • für die Führung von Vormundschaften

Unser Angebot ist selbstverständlich vertraulich, kostenfrei und unabhängig von Religions- und Staatsangehörigkeit.

Trennungs- und Scheidungsberatung

Der Entschluss, sich von Partner oder Partnerin zu trennen, ist folgenschwer für Kinder und Eltern. Viele Sorgen, Unsicherheiten und Fragen treten auf.

Es geht um Gefühle

  • Wie lerne ich die Trennung zu akzeptieren, Angst, Verzweiflung, Trauer zu überwinden und eine neue Perspektive zu finden?

Es geht um Kinder

  • Wie können wir die Kinder auf die Trennung vorbereiten?
  • Wie kann es weiterhin eine Zusammenarbeit zwischen uns als Eltern im Interesse der Kinder geben?
  • Wie kann ich die Kontakte zu meinen Kindern gestalten?

Es geht um das Scheidungsverfahren

  • Wie wird das Sorgerecht gelöst?
  • Wie wird der Umgang mit den Kindern geregelt?

Es geht ums Geld

  • Wie löse ich die Wohnungsfrage, Unterhalt, Hausrat, Versorgungsausgleich, Versicherungen, Schulden...?

Das alles muss nicht im Streit geklärt werden!

Beratung und Hilfe bei Gericht

  • Familiengerichtshilfe

Der Gesetzgeber belässt die Verantwortung der elterlichen Sorge bei den Eltern. Bei der Regelung des Umgangsrechts und der elterlichen Sorge beraten wir Sie gerne, um zum Wohl der Kinder eine einvernehmliche Einigung zu erzielen.

  • Vormundschaften für Minderjährige

Wenn für Kinder oder Jugendliche kein gesetzlicher Vertreter vorhanden ist, dann bestimmt das Gericht einen Vormund. Wir führen solche Vormundschaften.

  • Verfahrenspflegschaft

Es gibt Situationen, in denen Minderjährige von den Eltern rechtlich nicht alleine vertreten werden können. Um die Anliegen der Kinder und Jugendlichen umfassend bei Gericht darzustellen, kann das Gericht einen Verfahrenspfleger bestellen. Auch in dieser Situation bieten wir Hilfe an.

Kommen Sie rechtzeitig zu uns, damit Beratung und Hilfen früh genug einsetzen können. Wenden Sie sich mit Ihren Fragen an uns. Wir nehmen uns Zeit für Sie und hören Ihnen zu.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Manuela Heeg
(Dipl. Sozialpädagogin)

Claudia Liedtke
(Dipl. Sozialarbeiterin)